Dorf Zigovisti (30 Minuten – 17 km)

Zigovisti (auch Zygovisti) ist ein Bergdorf der Präfektur Arkadia. Es liegt auf einer Höhe von 1.200 Metern an den Hängen des Berges Mainalos und ist eine der bergigsten Siedlungen auf Peloponnes.

Es wurde zu einer traditionellen Siedlung erklärt. Es ist 6 km von Dimitsana entfernt. Auf dem Dorfplatz befindet sich die Kirche des Sotiros (Christi des Erlösers), und bemerkenswerte Gebäude sind die alte Grundschule, die Kapodistrias-Schule, die bis 1957 geöffnet war, und als Denkmal charakterisiert wurde.

Das Dorf spielte während dem griechischen Aufstand von 1821 eine wichtige Rolle, da seine Bewohner zu den ersten gehörten, die Theodoros Kolokotronis folgten, der er als seine Leibwächter unter dem Namen „Athanato Soma (unsterblicher Korps)“ einsetzte: zu seinen Ehren wurde der zentrale Platz des Dorfes „Plateia Athanaton (Platz der Unsterblichen)“, auf dem auch ein Marmordenkmal steht, genannt.

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Orte von Interesse

Dorf Zatouna (23 Minuten – 15km)

Zatouna ist über den Fluss Lousios gebaut. Alte Reisende schrieben, dass der Ort aufgrund der wilden Vegetation besonders unzugänglich war. Es wurde im 8. Jahrhundert

MEHR »
Orte von Interesse

Karytaina (65 Minuten – 40 km)

Karytaina wurde zu einer traditionellen Siedlung erklärt, da es die Farbe einer mittelalterlichen Burgstadt beibehält. Die Hauptattraktion ist die Burg, die auf dem Hügel über

MEHR »
Scroll to Top